Wasserfall, Wasserrad, Eichhörnchen und Spielplatz

Nanu, was ist denn das? Da trauen sich doch am frühen Morgen noch ein paar kleine Regentropfen zu uns herunter. Und dabei ist doch heute unser Wandertag! Wir lassen uns nicht abbringen und gehen fröhlich los. Denn schließlich wollen wir wissen, von welchem coolen Spielplatz die Lehrerinnen uns bereits im Vorfeld erzählt haben.

Zuvor müssen wir aber mit dem ziemlich vollen Bus nach Wolfurt fahren. Dann kann's losgehen.

Wir laufen erst eine schon recht steile Straße hinauf. Puh, das ist anstrengend, aber beim Anblick der jungen Lämmer, die auf der Wiese tollen, geht's schon wieder. Jetzt kommen wir auf einen Waldweg, der dann schmal wird und uns zu einem märchenhaften Wasserfall führt - WOW! Aber es wird noch besser: Am Ende dieses Weges erwartet uns die alte Schmiede mit einem Wasserrad UND die erste Pause. Die ist spannend, denn heute sind echt einige Eichhörnchen unterwegs, die uns zum Staunen bringen.

Weiter geht's auf einem angenehmen Weg. Als wir an einem kleinen Spielplatz mit Rutsche vorbeikommen, denken wir erst, das wäre der besagte "coole" Spielplatz. Doch er ist es nicht. Als wir dann wirklich an unserem Ziel ankommen, sind wir begeistert! Dieser Spielplatz in Wolfurt an der Ach ist tatsächlich toll! Wir klettern und spielen, dass die Zeit in Windeseile vergeht und wir leider schon wieder zurück zum Bus wandern müssen.

Das war ein toller Wandertag!